Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Aktuelles

Corona macht geplanten Jubiläumsfeiern einen Strich durch die Rechnung

Genau 25 Jahre ist es her, seit der Vorstand und einige Aktive und Freunde des CCO im Innenhof des Lahnsteiner Martinsschlosses standen und die Eröffnung des ersten Fastnachtsmuseums am Mittelrhein feierten. „In Koblenz waren die Karnevalisten damals noch am überlegen, ob ein solches Museum entstehen sollte. Und somit waren wir damals die Ersten“, verkündete CCO-Vorsitzender Helmut Hohl im Jahre 2017 stolz, als er die zahlreichen Gäste zum damaligen 2x11. Geburtstagsfest begrüßte.

„Und in diesem Jahr wollten wir an gleicher Wirkungsstätte das Silberjubiläum feiern. Doch leider hat uns die Corona-Pandemie diesen Plan durchkreuzt“, bedauert der CCO-Vorsitzende und die Museumsleitung heute. Dennoch zog der Vereinsvorstand aus Anlass des Silberjubiläums eine positive Bilanz.Siehe hierzu unter "Museum" der ausführliche Bericht zur Museumsgeschichte.


„Unsere Bemühungen gehen dahin weiter, unser Fastnachtsmuseum lebendig zu halten und die vielen kleinen Mosaiksteinchen, die über Jahrzehnte und gar Jahrhunderte das bunte Fest der Narretei und unserer Stadt prägten, zu sammeln und zu archivieren, um auch den nächsten Generationen damit die Flamme unseres närrischen Festes weiterzureichen“, sagt Eva Bonn.

„Der Familie Romberg sei ein großes Danke ausgesprochen für die Verbundenheit zu unserem Museum und dass wir in ihren Mauern unser Museum nunmehr schon seit 25 Jahren beherbergen können, denn Fastnacht ist Heimat und unsere Heimatstadt Lahnstein wäre ohne unsere Fastnachtsvereine um ein großes Stück ärmer“ fasst die überzeugte Karnevalistin zusammen.

Sie und ihr Team sowie der gesamte Vorstand des Carneval Comités Oberlahnstein bedauern, dass „Corona-bedingt“ das Museum in dieser Saison geschlossen bleiben muss und will die Zeit der Schließung dazu nutzen, die Ausstellung weiter attraktiv zu gestalten, denn auch die Zeit „nach Corona“ wird kommen und dann wird das kleine aber feine Museum wieder viele Gäste aus nah und fern empfangen.

MuseumGruppe home

Dieses Team kümmert sich ums Lahnsteiner Fastnachtsmuseum (v.l.n.r.)
Irmgard Karbach, Karl-Heinz Hatterscheid, Eva Bonn, Hans-Walter Mallmann, Otto Kachel (Foto: CCO aus dem Jahr 2018)


Zahlen, Daten und Fakten des Lahnsteiner Fastnachtsmuseums siehe unter der Rubrik "MUSEUM"