Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Tanzgarde

CCO-Tanzsportabteilung läutete die heiße Phase ein

Die Tanzsportabteilung des Carneval Comité Oberlahnstein (CCO) startete jetzt in ihre heiße Phase. Ganz entspannt stand jedoch erst mal eine Weihnachtsfeier auf dem Plan. 35 Tänzerinnen und Tänzer der Gardegruppe und des Showballetts verbrachten einen tollen Abend in der Eventscheune in Geisig. Unter dem Motto „Aprés-Ski und Hüttengaudi“ wurde viel gespielt, gelacht und gefeiert. Die Musikauswahl war perfekt auf die Gruppe abgestimmt und so wurde auch das Dessert unter den Klängen von „Cordula Grün“ mit einem großen Feuerwerk serviert.

Am nächsten Tag startete für die Gardetänzer der jährliche Trainingstag. Die 23 Tänzerinnen übten alle Tanzschritte, der Einmarsch wurde gestellt und die Tänzerinnen fit gemacht für die bevorstehende Kampagne. Die Gardegruppe steht in den Startlöchern und wartet auf Ihren ersten Auftritt bei der ersten großen Trockensitzung des CCO‘s am 25. Januar.

Wenige Tage nach diesem wichtigen Trainingstag stand das Trainingslager des Showballetts auf dem Plan. Hier wurde unter der neuen Leitung von Jasmin Kalb, Michaela Dasbach und Athina Butto ebenfalls die Gruppierung fit gemacht. Zwei Tage wurde hart trainiert, die Hebungen geübt, die Schritte mehrmals wiederholt und mit viel Liebe zum Detail  wurden die Requisiten in den Tanz eingefügt. „Das Thema bleibt noch geheim, aber unser Publikum darf gespannt sein, es wird sehr rhythmisch“, so Jasmin Kalb. Beim Trainngslager kam aber auch eine gute Verpflegung nicht zu kurz. Es war ein sehr gelungenes Wochenende, so das Fazit. Doch damit nicht genug. Am selben Wochenende fand anlässlich des 50 jährigen Geburtstages der Stadt Lahnstein die Veranstaltung „50 Jahre Karneval in Lahnstein“ statt. Auch da waren die Tänzerinnen mit dem Gardetanz der Kampagne 2019 präsent und repräsentierten mit Stolz den Verein. Die heiße Phase wird auch in der Vorweihnachtszeit weiter anhalten, bevor es dann in den Endspurt geht. Die Wochenenden sind blockiert um das Bühnenbild zu malen, Kostüme zu nähen, und natürlich um zusätzliche Trainingseinheiten zu absolvieren.

Gruppenbild TG2020 home 01

Showballett mit unserem Trainerstab Jasmin Kalb, Michaela Dasbach und Athina Butto

 Trainerteam2020 home

Gruppenbild TG2020 home 02

Gruppenbild TG2020 home 03

Showballett

Gruppenbild TG2020 home 04

Gardetanzgruppe

Gruppenbild TG2020 home 05

Showballett


 

Große CCO-Tanzsportabteilung feierte ihr Sommerfest

TGSommerfest2019 01 home TGSommerfest2019 03 home

Mit großem Kuchenbuffett, Kostümbörse, Kinderschminken Taschenbemalstation, Grillstation und als der Top-Renner - mit einer riesigen Hüpfburg - wurde das Sommerfest auf dem Gelände des TC Rhein-Lahn gefeiert. Rund 100 Gäste konnten an diesem Tag begrüßt werden - das Sommerfest wurde bestens vom Trainerteam der Tanszportabteilung organisiert und ganztägig von der großen Tanzgarde betreut.

 TGSommerfest2019 02 home TGSommerfest2019 08 home

 TGSommerfest2019 06 home

TGSommerfest2019 04 home

TGSommerfest2019 05 home

TGSommerfest2019 07 home

TGSommerfest2019 08 home TGSommerfest2019 09 home

Tanzgarde Sommerfest2019 home


 

 

Trainigslager der CCO-Tanzgarde

„Eigentlich könnte es jetzt schon losgehen!“, so der Kommentar der Trainerin der großen Tanzgarde des Carneval Comité Oberlahnstein e.V. (CCO), Michaela Kohl, nach dem speziellen „Gardetrainingstag“, den sie mit Co-Trainerin Jasmin Kalb am vergangenen Wochenende durchführte. „Die Mädels sind alle so gut drauf und fiebern jetzt schon der ersten Sitzung, die ja erst am 2. Februar ist, entgegen“ Nach dem langen Trainingstag stärkten sich die CCO-Tänzerinnen dann noch bei einem vorweihnachtlichen Essen, bei dem, dem Vernehmen nach, auch viel gelacht wurde.

 Gardetanzgruppe Training112018 home


 

4 Cent Spendenaktion

Anlässlich "50 Jahre Globus in Rheinland-Pfalz" führte das Warenhaus Globus sogenannte "4 Cent-Spendenaktionen" durch.

So unterstützten sie auch das CCO. Die Tanzgarde war am letzten Mai-Samstag ganztägig im Warenhaus mit einem Schminkstand in Aktion - hier konten die Kinder geschminkt werden und Taschen bemalt werden. Rund um die Uhr war der Stand belagert. Die Tanzmädels hatten viel Spaß dabei und am Folgetag wurde eine tolle Summe ans CCO zur Unterstützung der Jugendarbeit überreicht: 4 Cent pro Einkauf! Klasse.

Danke sagen wir dem Globus SB Warenhaus für diese großartige Unterstützung unserer Vereinsarbeit!

globusDank2019 01home globusDank2019 03home

globusDank2019 04home

globusDank2019 06home


 

Kelly erfolgreiches Turnierjahr 2018

Deutsche Vize-Meisterin und vier Landesmeistertitel ertanzt

2018 Kelly home

Einen regelrechten „Lauf“ hat zurzeit das Tanzmariechen des Carneval Comité Oberlahnstein e.V. (CCO), Kelly Carey. Nachdem sie in den vergangenen Wochen bereits im Saarland, in Hessen und in Rheinland-Pfalz den Meistertitel der Tanzmariechen in der Seniorenklasse (Jahrgänge 2002 und älter) errungen hatte, konnte sie sich in Hennef auch gegen 32 Konkurrentinnen souverän durchsetzen und wurde Nordrhein-Westfalen-Meisterin der Tanzmariechen. Mit ihrer bisher höchsten Wertung (48,7 von möglichen 50 Punkten) krönte die CCO-Aktive ihre Turnierteilnahmen in diesem Jahr. „Wenn die Musik angeht und Kelly zur Bühne zieht merkt man sofort, dass sie die gesamte Bühne – und somit auch die Zuschauer – für sich in Besitz nimmt“, meinte CCO-Vorsitzender Helmut Hohl. Trainerin Jennifer Brücher fügte treffend hinzu: „Kelly ist der absolute Hammer auf der Bühne, ich muss sie eher in ihrem Eifer und Fleiß etwas bremsen statt auffordern!“.

Demnächst stehen am ersten November-Wochenende in der Großsporthalle Oberwerth in Koblenz die Deutschen Meisterschaften im Gardetanzsport an. Hier zählt sie jetzt zu den Top-Favoritinnen.

Am ersten November-Wochenende wurde Kelly Deutsche Vize-Meisterin im Gardetanz der Solomariechen Senioren! Herzlichen Glückwunsch!


 

Flyer TanzgardeCCO042019 home